Schwerpunkte

Einzeltermine : Der erste Termin

  • Der erste Termin ist wichtig, um einen Überblick über Deine aktuelle körperliche, geistige und seelische Verfassung zu bekommen.
  • Manchmal sind weitere Untersuchungen von Fachärzten notwendig.
  • Sofern es erforderlich ist, sind fast Alle Laboruntersuchungen möglich, auch wenn Blut abnehmen nicht zu meiner Lieblingsbeschäftigung wird.
  • Im ersten Termin nehme ich aus dem großen Repertoire an Diagnosemöglichkeiten jene heraus, die ich für Dich am geeignetsten halte.
  • Du entscheidest, welche Therapievorschläge für Dich passen und sich gut anfühlen.
  • Eine erste kleine Behandlung rundet den Termin ab.
  • Ich kann Dich nicht heilen- das kannst nur Du selbst.
  • Gern zeige ich Dir Wege auf und begleite Dich ein Stück.
  • Für den ersten Termin brauche ich bei Kindern 1/2 bis 1 Stunde und bei Erwachsenen 1,5 bis 2 Stunden.
  • Folgetermine dauern in der Regel 30-60 Minuten.

Bioresonanz: Diagnose & Therapie

  • Bioresonanz hat sich in meiner Praxis sehr gut bewährt und herum gesprochen.
  • Ich setze diese biophysikalische Methode sowohl zur Ursachenforschung als auch in der Therapie ein.
  • Sie ist absolut schmerzfrei und sehr gut für Säuglinge und Kinder und natürlich auch für Erwachsene geeignet.
  • Gern kombiniere ich die Behandlung mit Ohrakupunktur.
  • Vor allem bei Allergien und Umweltbelastungen, der Ursachenforschung  und beim Auffinden emotionaler Blockaden  kommt die Bioresonanz zum Einsatz.
  • Auch  zur Impfnachsorge, bei Schock/Trauma oder Narbenbeschwerden hat sie sich bewährt.
  • Die Einsatzmöglichkeiten sind sehr vielfältig und das Arbeiten mit körpereigenen Frequenzen aus Blut, Speichel, Urin, Haut, Tränen usw. ist wie “maßgeschneidert”.
  • Tierhaarallergiker aufgepasst!!!
  • Bevor die “Fellnase” abgegeben werden muss, gebt der Bioresonanz eine Chance.
  • Die Dauer und Häufigkeit der Anwendungen ist  individuell.
  • Eine Tendenz dazu kann ich  nach der Erstuntersuchung geben.

Blutegeltherapie: kleine Helfer mit Biss

  • Von Augenerkrankungen bis Zysten habe ich  die kleinen Helfer schon eingesetzt.
  • Die klassischen Anwendungsgebiete sind unter Anderem: Arthrose, Durchblutungsstörungen, Gefäßerkrankungen, Kniebeschwerden, Entzündungen, Kopfschmerzen, Bluthochdruck, Tennisellenbogen, Furunkel, Hämorrhoiden, Gicht, Sehnenscheidenentzündung, nach Verletzungen, bei chronischen Rückenschmerzen usw..
  • Blutegelspeichel kann entzündungshemmend, blutverdünnend und schmerzlindernd  wirken sowie den Lymphfluss beschleunigen.
  • Durch Saugvorgang und die Nachblutung wird ein kleiner Aderlass von bis zu 50 ml Blutverlust pro Egel erzeugt.
  • Die Wunde kann bis zu 24 Stunden nachbluten.
  • Die Therapie dauert in der Regel 1-2 Stunden.
  • Ich verwende Egel der Biebertaler Blutegelzucht GmbH.
  • Für neue Klienten ist eine Voruntersuchung und Aufklärung (ca. 1/2 Stunde) Voraussetzung.
  • Wichtig: Terminabsagen bitte mind. 5 Tage vorher!!!

Dunkelfelddiagnostik: nach Prof. Dr. Enderlein

  • Ein Tropfen Blut (aus der Fingerbeere)  wird direkt in der Praxis mit einem Dunkelfeldmikroskop  untersucht.
  • Im Unterschied zum Hellfeldmikroskop wird der Hintergrund nicht überblendet.
  • Wir sehen das Blut hell auf dunklem Hintergrund mit einer bis zu 1650- fachen Vergrößerung.
  • Diese Untersuchung gibt uns Hinweise zur aktuellen Stoffwechsellage sowie zum  Immunsystems.
  • Es kann unter anderem auch  auf Entzündungen, Übersäuerung oder Leberstoffwechselbelastungen hinweisen.
  • Als Prävention, vor allem bei Herz-Kreislauferkrankungen in der Familienanamnese ist es sehr gut geeignet.
  • Wir besprechen die Ergebnisse sofort in der Praxis.
  • Am Tag der Untersuchung bitte auf tierische Produkte und Kaffee verzichten.

Seminare, Workshops:Hilfe zur Selbsthilfe

  • Alles hat seine Zeit…
  • Zu Beginn meiner Praxistätigkeit sagte ein erfahrener Kollege, deren Namen ich leider vergessen habe: “in spätestens 10 Jahren wirst Du komplett anders arbeiten als heute…”
  • Er sollte Recht behalten: Anfangs habe ich für einen Termin locker 1-6 weitere Stunden benötigt, um alle eventuellen Möglichkeiten der Differentialdiagnostik bis ins kleinste Detail zu berücksichtigen.
  • Es war echte Detektivarbeit.
  • Ich war fasziniert von meinem chinesischen Meister (Sifu Ma), wie es möglich war,  dass er schon beim ersten Blick auf  den Klienten wußte, was los ist.
  • Er guckte sich die Ohren an und los ging’s.
  • Inzwischen weiß ich- es geht.
  • Die Erfahrung ist ein kostbares Geschenk, welches in kleinen und manchmal großen Schritten gebracht wird.
  • Aber wohin nun damit?
  • Ganz klar- so wie meine Meister mich gelehrt haben und immer noch lehren, möchte ich es weiter geben an Diejenigen, die damit in Resonanz gehen.
  • Und somit ist die Zeit gekommen,  Seminare & Workshops zu geben, wenn der Impuls da ist.

Naturzauberschule: für Kinder & Innere Kinder

  • Das Zauberwort heißt “Hingabe”.
  • Und genauso ist es mit dieser Zauberschule.
  • Schon als Kind liebte ich Kinder.
  • Es gab einen “Timurtrupp”- eine Gruppe von Kindern, die einfach so in ihrer Freizeit älteren Menschen halfen, Altstoffe sammelten und das alles einfach aus Freude.
  • Wir hatten keine Erwartungen, Etwas zurück zu bekommen.
  • Alles war im Fluss- wir bekamen Kekse, mal hier und da einen “Taler” und vor allem DANKBARKEIT.
  • Mit all diesen Geschenken konnten wir ein wundervolles Kinderfest selbst veranstalten…
  • Und heute?
  • “Du bist interessanter als die Hüpfburg…” war der Auslöser, mich nicht länger zu verschließen und den nächsten Schritt zu gehen.
  • Nähere Infos folgen in Kürze…

Erfahrungsberichte

Marion Stut

“Diese Praxis ist sehr geschmackvoll und gemütlich eingerichtet. Man fühlt sich sofort wohl. Frau Schweitzer ist sehr kompetent und hat mir nach ausführlichen Befragungen und Blutanalyse einen sehr guten Gesundheitsplan aufgestellt. Frau Schweitzers Anweisungen folgend und die Einnahme der verordneten Naturmittel haben mir sehr geholfen und ich bin darüber sehr dankbar, denn es geht mir heute wieder richtig gut.

Auch an ihre Assistentin Frau Stoermer ein großes Lob!”

Reiner Wieneke

“Ich bin Triathlet und hatte nach der Saison 2018 Probleme mit meiner Achillessehne. Lauftraining war nicht mehr möglich. Salben und Spritzen, sowie das Tapen halfen nicht. Im Rahmen einer MRT- Untersuchung wurden eine sehr starke Entzündung sowie Teilrisse der Achillessehne diagnostiziert. An Training bzw. Wettkämpfe für die Saison 2019 war nicht mehr zu denken.

Vielen Dank an Frau Schweitzer und ihre Assistentin Frau Störmer, die es durch die Blutegeltherapie möglich gemacht haben, dass ich meinen Sport wieder schmerzfrei ausführen kann.”

T. Kehde

“Meine Archillessehne war entzündet. Röntgen, MRT, Voltarenumschläge und Fuß tapen über 3 Monate haben nichts gebracht. Jeder Schritt tat weh. Dann der Tipp einer Freundin, versuche es mit Blutegeln.

Was soll ich sagen, am nächsten Tag konnte ich bereits schmerzfrei laufen, die Schwellungen waren nach einer Woche komplett verschwunden.

Mein zweites Problem ist eine mittlere Arthrose in beiden Handgelenken. Eine Flasche aufzudrehen kann schon sehr schmerzhaft sein! Auch hier habe ich den Versuch mit den Blutegeln gewagt und siehe da, der Speichel der Egel hat wieder seine Wirkung gezeigt. Die Therapie lasse ich alle 2 Jahre auffrischen und bin schmerzfrei an den Handgelenken.”

Anonym

Der Pendelworkshop bei Anke Schweitzer war sehr gut gelungen. Sie hat es geschafft auf eine spielerische Art und doch sehr professional diese Technik zu vermitteln, so dass wir alle am Ende schon die ersten Erfolgserlebnisse hatten. Es hat viel Spaß gemacht es auszuprobieren und damit zukünftig weiter zu machen. Es war ein toller Abend und für das leibliche Wohl wurde auch gesorgt. Ich kann es zu 100 % empfehlen und habe viel für mich mitgenommen. Vielen Dank dafür!

Maike Haase

Bewertung Pendelkurs vom 08.04.2022:
Ich kann den Pendelkurs bei Anke Schweitzer uneingeschränkt weiterempfehlen und nutze das nun erlernte „pendeln“ sehr häufig!
Ein sehr aufschlussreicher und schöner Abend mit vielen Informationen rund um das Pendeln.
Maike Haase

Schreibt mir!

Für Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.

Ich gehe während der laufenden Termine nicht ans Telefon.

Für einen Rückruf hinterlasst mir bitte Euren Namen und Telefonnummer.